Audi

Cup autonomes Fahren Audi sucht Nachwuchs

Audi weiht eine neue Ausgabe des Cup des autonomen Fahrens mit der Teilnahme von acht Teams aus deutschen Universitäten in den verschiedenen Zweigen der Technik Prototypen spezialisiert kämpfen mit dem Q2 für einen Preis von 10.000 Euro Studenten.

Cup autonomes Fahren Audi haben acht Prototypen autonomer Q2 mit High-Tech-Skala ausgestattet

Audi, bei der Entwicklung von autonomem Fahren eingetaucht, fördert junge Talente der deutschen Universitäten mit autonomem Fahren Cup seit 2015 statt.

Dieser Wettbewerb wird einen Abbildungsmaßstab 1: 8, eine vollelektrische Prototyp Audi Q2 ausgestattet mit Ultraschallsensoren, 3D-Kamera, Rückfahrkamera und eine Grafikkarte NVIDIA Hochleistungs-Chassis, Elemente, die mit denen des neuen Audi A8 im Wesentlichen ähnlich sind, aber Im Gegensatz zu diesem Produktionsmodell sind diese Komponenten von den Studenten selbst entwickelt spezialisiert in den Bereichen Robotik, Daten Wissenschaft, Software-Architektur, künstliche Intelligenz (KI) und Cloud-Technologie, um die Basisfunktionalität von der Marke mit den vier Ringen versehen werden.

Technisch sind diese Prototypen eine Skala 3D neue und Weitwinkel-Frontkamera mit einem Erfassungsbereich der Lage, größere Informationen auf dem gleichen Niveau wie die Laserscanner neuen Audi A8 erfassen und zugleich hat es eine Rückfahrkamera, die präzisere Manöver bietet. 

Die Audi Q2 bei 1: 8 ist elektrisch. Wird es einen Vorgeschmack einer elektrifizierten Version im realen Modell sein?

Diese Kameras werden von den zehn Ultraschallsensoren ergänzt durch den ganzen Körper verteilt - fünf vordere drei hinter und in eine jeweils seitlich mit einem Erfassungsbereich von zwei Zentimetern bis zu vier Metern.

auch rüstet Beschleunigungssensor über neun Achsen, die für die Registrierung von Änderungen vornimmt und sendet die Informationen an einen zentralen realen Bordcomputer mit einer Prozessor Vierkern-Hochgeschwindigkeitszeit.

All diese leistungsstarken Netzwerke von Sensoren, Kameras und Steuerlogik, um den entsprechenden Betrag in Audi Produktionsmodelle eingebaut- Es wird in einer ersten Stufe des Cups des autonomen Fahren Audi ausgewertet werden.

Die Veranstaltung wird vom 15. bis 17. November im Audi Forum statt

Der erste Test wird eine Überraschung sein obwohl die Marke, die antizipiert Konfitüren einige Tests bestehen müssen, Kreuze ohne Kollisionen und im Verkehr mit anderen Fahrzeugen verhalten, während der Sicherheitsabstand ein besonderes Augenmerk auf mögliche Fußgänger zu halten beabsichtigen, auf der Straße oder interpretieren Verkehrssignale zu überqueren.

Die zweite Phase entspricht eine Darstellung der technischen Entwicklungen und die dritte Stufe ist eine Herausforderung, so kreativ wie möglich in denen die Teams künstliche Intelligenz nutzen, vor allem mit den wenigsten Fehlern. Die Universität Team mit den meisten Punkten wird 10.000 Euro erhalten, wird der Läufer mit 5.000 Euro und der dritte 1.000 Euro haben.

Aber der wirtschaftliche Preis ist nicht die wichtigste Cup Autonomous Audi Driving die neue Q2 als der Protagonist, aber die Möglichkeit, dass bietet die Marke Teil der Marke in einem internationalen Praktikum-Programm 12 Monate werden in einer Vielzahl von Bereichen.

Audi A8 2018: sein neuer High-Tech-Einzelhandel