Schleuder

Die 2017 Honda Accord ist so abgestimmt, aber nicht Europa erreichen

Honda Jahren hielt ich den Accord für den europäischen Markt zu exportieren, aber das bedeutet nicht, dass die Japaner nicht weiter ihre Entwicklung für andere Märkte. Im nächsten Jahr kommt ein neues Modell, das wir heute sehen und beginnen ihre Testphase.

Nur wenige Konstruktionsdetails können die hohe Tarnung Testeinheit gegeben conclude

Die Limousine Segment ist in einer fast komatös, zumindest in Europa, der Anstieg der SUV Seite hat, die bis vor kurzem zum wettbewerbsfähigsten Marktsegment war. Honda setzt auf ihn, und bald ein erreichen neue Generation von Honda Accord, aber in keinem Fall den alten Kontinent erreichen.

Die neueste Generation von Honda-Limousine, die Europa trat, war die siebte, Ihr Abenteuer mehr als vor einem Jahr Geben beenden. Seitdem haben die Japaner darum bemüht, neue Generationen auf andere Märkte zu entwickeln. im nächsten Jahr wird es eine neue wichtigen Entwicklungen vorstellen.

Die erste wird sein, die Plattform, auf dem sie sitzt. Kürzlich entdeckten wir die Limousine Honda Civic, die die Premiere gleiche modulare Plattform, die in der Accord wirksam sein. Dies wird einen leichten Verlust von äußeren Limousine zwingen, aber nicht nach innen, weil es dem verfügbaren Platz besser messen zu bauen.

Die Plattform Änderung wird einen leichten Verlust von Zentimetern zwingen außerhalb

Die zweite Neuheit wird im Designbereich ankommen. Es ist wahr, dass die Bilder nur etwas über offenbaren dienen, wie es sein wird, aber eine untere Linie ist, dass sein Vorgänger erraten. Natürlich Elemente der neuen Design-Philosophie Honda wird mit größeren Scheinwerfern und stärkeren Linien integriert werden.

Schließlich müssen wir über Antriebe sprechen. In bestimmten Märkten kann die Honda Accord erhält ein V6 atmosphärisches Gas zu haben. Dieser Block wird durch eine mehr Leistung Vierzylinder-Turbo ersetzt, vor allem aber mit mehr Raffinesse und Kraftstoffeffizienz viel höher.

Allerdings wird es speziell für das Speichern von Versionen ausgelegt werden. Hybride. Der Accord hat bereits ein alternatives Modell, und die nächste Generation wird auch. Das Set wird in diesem Fall überprüft werden, obwohl große Schwankungen oder Leistung oder Einsparungen zu erwarten sind. Das Plug-in-Hybrid ist noch nicht in Honda Pläne.

Die meisten mechanischen Varianten Benzin, darunter auch einige Hybrid-Version sein

Fotos: Automedia