Dacia

Vorschau des neuen Dacia Duster 2017: das ist, was wir über ihn wissen

Komplettrenovierung für den Dacia Duster: Die neue rumänische SUV wird im Jahr 2017, sitzt auf der Renault-Nissan CMF modulare Plattform kommen. Es wird übernehmen moderne und effiziente Motoren, einschließlich 1.2 TCe und einer Größe von bis zu 4,50 Meter lang werden.

Dacia Duster digitale Erholung von 2017, wie sie in AutoPlus.fr vorstellen

Eine neue Generation kommt Dacia Duster. Nach dem kleinen Nachrichten von Dacia in dem Genfer Autosalon 2016 wird im nächsten Jahr vollständig eine seiner wichtigsten Modelle erneuert: Dacia Duster 2017 Es wird viel moderner, technologisch und attraktiv sein, will nicht, dass die Label Low-Cost-SUV zu verlassen.

Für den Anfang wird die neue zweite Generation der Duster auf die zugrunde CMF modulare Plattform die Renault-Nissan Allianz, bereits in vielen anderen Modellen der Gruppe verwendet. Dies wird zahlreiche Verbesserungen bringen, zum Beispiel in ihrem dynamischen Verhalten oder strukturelle Steifigkeit, aber es wird mehr sein, und seine Größe erheblich wachsen.

Die 2017 Dacia Duster wird etwa 4,50 Meter lang messen, um fast zwanzig Zentimeter von der aktuellen wächst. Diese Erhöhung wird den Markt ein neue Siebensitzer-Version, zusätzlich zu den Standard-Fünfsitzer. Es wird eine effiziente Motoren Premiere, Hervorhebung der 1.2 TCe turbo, die bereits in anderen Modellen von Renault und den neuen Mégane angeboten: Das Staubtuch wird 115 oder 120 PS bieten.

Auch wird der vorgestellten 0,9 TCe 90 und bekannte CV sowie Diesel 1.5 dCi 90 PS oder 110 hp, mit manueller oder automatischer pilotiert Easy-R. Wir hoffen, in einigen seiner Versionen genehmigten durchschnittlichen Verbrauch von weniger als 4 Liter / 100 km: ein aufwendiger Aerodynamik und das geringe Gewicht wird auch auf sie zusammenarbeiten.

Es wird in 4x2 oder 4x4-Versionen Front Traktion angeboten werden, und Sein Design ist eine große Unbekannte: Vertrauen Sie nicht zu viel von diesen digital von der deutschen Ausgabe von Autobild gemacht Erholungen, da das endgültige Aussehen stark variieren. Dennoch erwarten wir ein attraktiver und moderner Stil, ohne die Robustheit charakteristische Modell zu verlieren

im Dacia Duster 2017 Wir werden auch eine komplette Ausrüstung in aktive und passive Sicherheitstechnik sehen, und alle blieben zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen: sein Ziel ist nicht mit dem Nissan Qashqai oder Renault Kadjar zu konkurrieren. Es wird offiziell bis 2017 vorgestellt, aber wie üblich, in Motor.es hoffen, dass wir Fortschritte in ihrer Entwicklung durch unsere Spionfotos zu zeigen.

Bilder: AutoPlus.fr