Toyota

Alles, was wir wissen von dem neuen Toyota Supra

Die fünfte Generation des Toyota Supra, einer der am meisten erwarteten Modelle wird Ende 2018 mit drei Benzinmotoren debütiert und automatisches 8-Gang-Getriebe, könnte aber auch eine Doppelkupplung bekommen. Wir sagen Geheimnisse bisher unbekannt.

Freizeit Toyota Supra 2018

Es ist eines der am meisten erwarteten Modelle, nicht nur für uns, sondern auch für alle Motorsport-Fans, die nach der vierten Generation Toyota Supra, die japanische Marke einen Sporthoch verwaiste alles das GT86 zu verlassen, aber man kann wirklich nicht mit diesem großen Erbe. Hier haben Sie die Geschichte des Toyota Supra.

Wenn Toyota präsentiert mit das Joint Venture mit BMW, die Japaner denken nicht lange. Share-Technologie war nur der Anfang bis zur Bekanntgabe der Entwicklung von zwei Modellen, der Ersatz für den BMW Z4 und seine Entsprechung im Hause: die fünften Generation Supra. Vierzig Jahre später, wird Toyota einen neuen Sportwagen anbieten setzen auf die Seile Rivalen wie der neue Alpine A110 Porsche 718 oder Boxster.

Der neue Toyota Supra wird voraussichtlich nicht 1400 kg überschreiten, eine Figur Gewicht wird durch die modulare Plattform BMW HPLC unter Verwendung von Aluminium, hochfestem Stahl und Kohlenstoff ermöglicht. Toyota-Modell Es wird speziell RWD.

Die neuesten Spionage-Bilder zeigen, auf das Konzept der 2014 Details wahr.

Bis jetzt haben wir zahlreiche gesehen Spionfotos in verschiedenen Teilen Europas und vor allem in Deutschland als Fahrwerksentwicklung wird durch die neuen BMW Z getan, aber absolute Solvenz Quellen haben uns gesagt, dass zur gleichen Zeit, Sie wurden Durchführung von speziellen Tests auf Teststrecken rein private Marken in Japan konzentriert sich auf Sport typischerweise etwa Toyota bietet.

Mit internem Code J29, wird das Außendesign markiert tief von dem Toyota FT-1-Konzept 2014 mit der Haube und gewölbter Deckenhöhe oder identisch mit dem Konzept-Scheinwerfer. Obwohl das Innere sie in einigen Spionfotos gesehen haben der Z4 mit einigen Änderungen, wird die letzte eine Mischung aus Eleganz und Tradition mit Leder, Aluminium und Carbon in Sicht sein. Darüber hinaus wird die Zukunft Toyota Supra Zweisitzer.

Der Toyota Supra veröffentlicht ein klemmt völlig neue Bremsen Brembo, zusammen mit dem neuen Roadster von BMW. Speziell für High-End-Sport eine Bremsfläche und leichter, mit einer neuen Form, die fünf Öffnungen hat, die nicht Verlust der Bremsleistung beinhaltet.

Detail des neuen Bremssattel von Brembo entwickelt.

Mehrere Leistungs mit Automatikgetriebe

Bei der mechanischen, Supra teilen die neuen Twinpower Turbo Benzin Blöcke mit BMW Roadster, beginnend mit zwei Vierzylinder-Versionen in Übereinstimmung mit 2,0 Litern 210 und 273 PS, und ein leistungsstarker Sechszylinder-Turbo für die Spitze mit 375 PS.

Die drei Optionen Sie werden mit einem automatischen Getriebe 8-Gang kombiniert werden, die übliche breite Palette von BMW-Modellen. Obwohl einige Medien, dass es sprechen keine andere Wahl, wirklich ZF bietet auch andere Alternativen Transaxle spezielle Art für den neuen Toyota Supra, als 8P Doppelkupplung und Planeten 8DT herkömmlichen Doppelkupplung.

Die 8DT Box ist das optionale Doppelkupplungs, die auf den neuen japanischen Sport montiert werden können, denn es ist speziell für den Sport entwickelt RWD, total, hybrid, hybrid AWD und unterschiedliche mechanische Konfigurationen, mit bis zu drei Ebenen mit einem maximalen Drehmoment von 1000 Nm, extrem schnellen Wechsel durch sechs Gänge bieten optimiert Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit letzte zwei Regime und den Kraftstoffverbrauch zu senken.

Optische Toyota Supra Gruppen

Ein Toyota Supra Electrified nicht ausgeschlossen

Veröffentlicht in dem neuen Porsche Panamera, das Getriebe ersetzt Es verfügt über eine optionale Hybridmodul, das in dem Kupplungsgehäuse angebracht ist, und liefert eine maximale Leistung von 100 kW und ein Paar von 400 Nm, kann Geschwindigkeit im Elektrobetrieb bis zu 140 km / h.

grundsätzlich Es ist nicht beabsichtigt, dass eine Hybrid-Version bietet auch aber verantwortlich für Toyota Europa vorangebracht haben nicht Plug-in ausgeschlossen werden Hybrid-Satz in diesem Modell, aber es gibt keine Bestätigung obwohl Sie entstehen OptionenEin Elektromotor an der Hinterachse und zwei an der Vorderachse plus 2,0 Liter BMW oder Anpassung des Lexus-System, ausgestattet im neuen LC 500h.

Diese beiden Möglichkeiten erfordern eine Batterie, die das Gewicht des Modells erhöhen würde und Toyota nicht wollen; BMW eDrive Technologie einsetzen, nicht. eine Möglichkeit realer ist der neue Elektro-Kompressor hat Toyota und Gazoo Racing patentiert, die ihre Spuren hinterlassen hat.

Hinken hinter Toyota Supra 2018

Die andere Möglichkeit ist, diese neue Sportdoppelkupplungsgetriebe ZF mit optionalem Hybridmodul zu verwenden, die die praktikabelste Lösung wäre.

Seine Präsentation wird mit seinem 40. Geburtstag zusammenfallen

Wann werden wir sehen? Toyota nimmt die Entwicklung mit absoluter Sicherheit. So sehr, dass der BMW Roadster-Modell wird die erste auf der Paris Motor Show 2018 debütieren. Es wird die Montagelinie in der gleichen Zeit, in November 2018 eingeben und Produktionsanlage Magna Steyr in Graz, Österreich.

Am nächsten November ist der Schlüssel, wie die japanische Marke ein neues Concept Car auf der Tokyo Motor Show, aber dieses Mal zeigt das Serienmodell in einer sehr genauen Weise präsentiert. Nur ein Jahr später, wird das Serienmodell präsentiert werden, im selben Jahr, die 40 Jahre seit der Geburt von Supra markieren werden, und wird zum Verkauf im Frühjahr 2019.

Bombe Dach des Toyota Supra ist offensichtlich,