Škoda

Skoda Roomster 2016, ist der Caddy mit tschechischer Firma Prüfung

Der Mehrzweck van Skoda wieder zum Leben erweckt. Dies wird ein Doppel Volkswagen Caddy sein, wie in den Fotos gezeigt. Der Skoda Roomster wird noch in diesem Jahr vorgestellt werden, obwohl sie bereits als 2016 Modell aufgeführt ist.

Es gibt nur wenige Modelle auf dem Markt, die die gleiche Vielseitigkeit anbieten können, die den Roomster bietet. Dieses Modell wurde im Jahr 2005 eingeführt, und in 10 Jahren auf dem Markt hat kein Updates gelitten, in vielen Ländern verschwindet. Doch die tschechische Marke ins Leben zurückkehren will, und es arbeitet bereits an dem Skoda Roomster 2016.

Mit vieler Tarnung, so konnten wir den Roomster 2016 sehen

Die erfahrensten Augen Sie vielleicht bemerkt haben IhreÄhnlichkeit mit einem 2015 Volkswagen Caddy Da beide gehören zur selben Gruppe, die beide eine große Menge an Komponenten teilen tatsächlich Zwillinge in Betracht gezogen werden, erreicht teilen sich die gleiche Plattform und die gleichen mechanischen Bereich. Wie Caddy Ster der Lage sein, zwei verschiedene Körper zu schaffen, nur Füllstoff oder Passagiere.

Äußerlich aber trotz des hohen Gehalts an Tarnung sind die Besonderheiten ihrer Konstruktion erraten. Seine Größe wird wächst deutlich über die vorherige Generation. Skoda in diesen neuen Dimensionen nutzen Ihre persönliche Note, wie die Frontgitter, Scheinwerfer und Motorhaube zu geben. Die hintere hat eine ähnliche Art zu der Caddy, mit einem großen Tor, das auf zwei Blätter öffnet.

Früher sahen wir den Roomster 2016 in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung. Das erste Mal sah ich die Form des Volkswagen Kompaktvan hatte, den Touran. Aber der Ansatz hat sich verändert und Der Roomster wird wieder auf eine vielseitigere Verwendung angepasst werden, in der Lage, Familie und industrielle Aktivitäten im gleichen Raum zu kombinieren.

Obwohl es nicht genug Heckklappe wird in zwei Klingen öffnen und die Seitenschiebetür

oder Anfang nächste Wie gesagt, wir die neuen Roomster noch in diesem Jahr vorgestellt werden. In beiden Fällen wird es als Modell 2016 in Betracht gezogen werden Produktion findet in dem gemeinsamen Boden nehmen, dass der Volkswagen-Konzern in Polen, aus deren Reihen Montage verlässt den Volkswagen Caddy. Parallel zu dieser Entwicklung Skoda führt die abschließenden Tests des Schneemannes aus, den Yeti Siebensitzer.

Bilder: Baldauf / Romero